Skip to main content

Fruchtsäurepeeling kaufen

Was Sie vor dem Kauf von einem Fruchtsäurepeeling beachten sollten

Fruchtsäurepeeling kaufenWer ein Fruchtsäurepeeling für zu Hause kaufen möchte, sollte darauf achten, dass die Intensität zum Hautbild und dem angesteuerten Ergebnis passt. Handelt es sich um eine reine Beauty Maßnahme, bei der das Hautbild verjüngt werden soll? Oder sollen die Fruchtsäurebehandlungen akute Unreinheiten oder Blessuren des Hautbildes (Aknenarben) korrigieren? Je nach angestrebtem Effekt sollte eine Behandlung mit niedriger, mittlerer oder hoher Wirkungsstärke ausgewählt werden. Bei sensibler Haut ist es übrigens möglich, mit einer geringen Stärke zu beginnen und im Laufe der nächsten Wochen sukzessive immer wirksamere Präparate zu nutzen. Besonders für Erstanwender ist diese Vorgehensweise sehr zu empfehlen, zusätzlich ist es ein guter Start in die tägliche Gesichtspflege mit chemischen Peelings.

Wenn Sie das kosmetische Produkt online bestellen möchten, achten Sie auf die genauen Informationen des Herstellers, die Inhaltsstoffe und die möglicherweise anfallenden Versandkosten. In jedem Fall sind die Kosten sehr viel geringer anzusetzen als ein Besuch bei der Kosmetikerin.

Welches Fruchtsäurepeeling ist für welchen Hauttyp geeignet bzw. mit wie viel Prozent?

Wenn Sie sich im Handel ein Set zur Heimanwendung kaufen möchten, so finden Sie ganz unterschiedliche Dosierungen vor. Auch der Säuregehalt variiert. Üblich sind beispielsweise 70-prozentige Lösungen, die einen pH-Wert zwischen 0,5 und 1,6 mit sich bringen. Dann handelt es sich um die klassische Fruchtsäure, die nur ganz kurz auf der Haut verbleiben darf. Für eine latente Pflege bieten sich aber auch niedrig dosierte Präparate mit zirka 15 bis 20 Prozent an, die wochenweise neben der normalen Tagespflege eingesetzt werden könnten. Die vorher und nachher Effekte sind bei jeder Fruchtstärke spürbar zu sehen. Hierbei gibt es noch Fruchtpeeling mit 10, 25, 30, 31 oder auch 35 sowie 40 Prozent, aber auch mit 60 oder 80 Prozent zu kaufen. Je nach Hautbildung und Gewebe kann man stärkere oder schwächere anwenden.

 

 

Fruchtsäurepeeling kaufen nach Stärke

Grundsätzlich sollte einerseits die Konzentration der Fruchtsäure beachtet werden, welche in Prozent angegeben wird. Je mehr Fruchtsäure das Präparat ausweist, desto intensiver wirkt es auf das Hautbild. Wichtig ist daneben der pH Wert. Nur ein niedriger pH Wert verspricht auch ein gutes Ergebnis. Ein hoher (basischer) pH Wert hebelt den Effekt des Peelings regelrecht aus.

10 Prozent

Niedrig dosierte Produkte sind ideal für Einsteiger. Damit lassen sich prima oberflächlich wirkende Fruchtsäurebehandlungen im Rahmen der täglichen Gesichtspflege durchführen. Dank der milden Dosierung kann die Anwendung ruhig alle zwei Tage vorgenommen werden. Der natürliche Säureschutzmantel der Haut wird gestärkt, die Haut zeigt sich zunehmend klar und rein. Diese Produkte eignen sich auch für Menschen mit einem sehr sensiblen Hautbild oder für Anhänger der Naturkosmetik. Wer trockene Haut hat, sollte immer mit einer solch minimalen Dosierung beginnen und den Fokus auf den Aspekt der Pflege legen.

20 Prozent

Viele Hersteller bieten das 20-prozentige Fruchtsäurepeeling als klassischer Bestandteil der Hautpflege an. Häufig kann man diese Dosiergröße als Gel bestellen. Das Gel hat den Vorteil, dass es etwas länger auf der Haut verbleiben kann. So werden die enthaltenen Inhaltsstoffe besser in die Hautschichten eingeschleust. Gerade Vitamin E oder Vitamin C sickern dann bis in die Dermis ein und lassen erste Fältchen oder Unreinheiten verschwinden.

30 Prozent

Zu dieser Konzentration sollte greifen, wer die Behandlung mit Fruchtsäuren bereits kennt. Alternativ kann man sich in einem Kosmetik Shop dazu beraten lassen. Mit der 30-prozentigen Säure kann eine restrukturierende und wiederaufbauende Hautpflege betrieben werden, um erste Fältchen, Narben und Unreinheiten verschwinden zu lassen.

40 Prozent

Das tief wirkende Peeling ist eine Hilfe bei faltiger, schlaffer oder sonnengeschädigter Haut. Doch auch Pigmentstörungen oder Warzen können damit behandelt werden. Wissen sollte man, dass solche Peelings nicht mehr im Sommer durchgeführt werden können, weil der substanzielle Hautschutz damit abgetragen wird. Ein 40-prozentiges Peeling verfügt über hochkonzentrierte Inhaltsstoffe, die mit etwas Fingerspitzengefühl auch zuhause das Hautbild günstig verändern können.

50 Prozent

Ob bei Lichtalterung oder sonstigen unschönen Hautveränderungen – eine 50-prozentige Fruchtsäurebehandlung bringt deutliche Ergebnisse in sehr kurzer Zeit. Wer ein solches Profi Fruchtsäurepeeling kaufen möchte, sollte besser zu flüssigen Varianten statt zu einem Gel greifen. Zwar entwickelt sich bei einem Liquid keine Haftschicht, dafür kann das Peeling aber zügiger abgewaschen oder neutralisiert werden.

60 Prozent

Wer ein so hoch konzentriertes Präparat günstig für zu Hause kaufen möchte, sollte sich in der Handhabung auskennen. Das Mittel kann zwar großflächig aufgetragen werden, darf aber nur kurz auf das Hautbild einwirken. So dosierte Produkte wirken natürlich auch gegen unreine Haut, werden aber meist gegen Fältchen eingesetzt. Sicher einkaufen kann man diese Produkte beispielsweise in einem online Kosmetik Shop.

70 Prozent

Mit dieser Konzentration lassen sich Fruchtsäurebehandlungen durchführen, die effektiv das Hautbild verändern. Gerade Fältchen an Gesicht, Hals und Dekolleté lassen sich damit in kurzer Zeit entfernen. Meist ist nur eine Behandlung im Abstand von drei Wochen notwendig. Vorsicht: Die Sonne muss danach gemieden werden, die Behandlung deshalb besser nicht im Sommer durchführen.

80 Prozent

Hierbei handelt es sich um eine maximale Konzentration an Fruchtsäure. Wer ein solches Profi Fruchtsäurepeeling kaufen möchte, wird im Kosmetik Shop meistens abgewiesen. Die 80-prozentige Fruchtsäure lässt sich fast nur online bestellen. Hintergrund ist, dass die Behandlung sehr viel Wissen voraussetzt und leicht zu einer Überreizung der Haut führen kann. Die hohe Säurekonzentration kann dazu genutzt werden, in wenigen Schritten die Epidermis komplett abzutragen, was beispielsweise zur Entfernung von Fältchen, Warzen, Pigmentflecken oder Aknenarben beiträgt.

 

Wo können Fruchtsäurepeelings gekauft werden?

Im deutschsprachigen Raum bietet der stationäre Handel kaum solche Mittel an evtl. nur in der Apotheke oder in der Drogerie zu kaufen, jedoch auch nur beschränkt. Datum bekommt man diese vielmehr über das Internet und sogar auch im Bio was natürlich bei diesen Beautyprodukten selbstverständlich ist, da es ein wichtiger Umschlagsplatz ist und leicht zu bestellen ist. Achten Sie auf zertifizierte Seiten, die Ihnen auch ein Produkt zur Vorbehandlung und zur Neutralisierung anbieten. Eine bekannte Bio Marke wäre hierbei Rossmann, Clear Derm oder re fresh. Durch das Feedback von Kunden können Sie sich einige Tipps und Tricks aneignen die Sie sofort umsetzen können. Wenn möglich, lesen Sie sich alle Bewertungen der gekauften Artikel durch.

 

 


Ähnliche Beiträge